Fiege Mitarbeitende erfüllen Kinderwünsche zum Weihnachtsfest

Weihnachtsaktion

Die Fiege Gruppe unterstützt im Rahmen der jährlichen Weihnachtsaktion wieder Projekte für sozial benachteiligte Kinder im Münsterland. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Grevener Logistikdienstleisters haben dafür die Wünsche von Kindern erfüllt, die von verschiedenen Einrichtungen betreut werden.

Im Laufe dieser Woche wurden über 200 liebevoll verpackte Geschenke an Vertreterinnen und Vertreter der Vereine Vinzenzwerk Handorf e.V., Lernen fördern e.V. und Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen NRW e.V. (VSE), die Outlaw Kinder- und Jugendhilfe gGmbH sowie die Mobile Jugendarbeit Hansaviertel der Stadt Greven übergeben.

Koordiniert wurde die jährliche Aktion von der Josef Fiege Stiftung. Die Wünsche der Kinder, die am Weihnachtsbaum im Foyer in der Fiege Zentrale hingen, hätten unterschiedlicher nicht sein können: Von Spielpuppen über Lego-Steine, Playmobil, CDs und DVDs bis hin zu Walkie-Talkies war in diesem Jahr alles dabei. „Belastende Lebensbedingungen oder schwierige Familienverhältnisse treffen die Kleinsten unter uns besonders hart. Umso wichtiger ist die Arbeit von sozialen Einrichtungen, die sich in unserer Region um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kümmern, die es bisher nicht einfach hatten. Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion bei der einen oder dem anderen für strahlende Augen unterm Weihnachtsbaum sorgen können“, sagte Martina Schlottbom, Vorstandsmitglied der Josef Fiege Stiftung.

Weinachtsaktion

Geschenkeübergabe an den Vinzenzwerk Handorf e.V. (v.l.n.r.): Kristina Haselmann, Junior Manager Corporate Sustainability bei Fiege, Dr. Stefan Thies, Vorstandsmitglied bei Fiege, Martina Schlottbom, Vorstandsmitglied der Josef Fiege Stiftung, Bernhard Paßlick, Einrichtungsleiter und Geschäftsführer des Vinzenzwerk Handorf e.V., Jens Fiege, Vorstandsvorsitzender der Fiege Gruppe, sowie Frau Madenkökü und Frau Elfrich vom Vinzenzwerk Handorf e.V. (Foto: Fiege)

Weihnachtsaktion

Geschenkeübergabe an den Verbund sozialtherapeutischer Einrichtung NRW e.V. (VSE), (v.l.n.r): Jens Fiege, Vorstandsvorsitzender der Fiege Gruppe, Heiko Biedermann, VSE NRW e.V., Denise Garand, Praktikantin Corporate Sustainability bei Fiege, Kristina Haselmann, Junior Manager Corporate Sustainability bei Fiege, sowie Christoph Mangelmanns und Kai Alfermann, Vorstandmitglieder der Josef Fiege Stiftung. (Foto: Fiege)

Weihnachtsaktion

Vorbereitungen für die Geschenkeübergabe (v.l.n.r): Jens Fiege, Vorstandsvorsitzender der Fiege Gruppe, sein Vorstandskollege Dr. Stefan Thies und Martina Schlottbom, Vorstandsmitglied der Josef Fiege Stiftung. Insgesamt wurden über 200 Geschenke an fünf soziale Einrichtungen aus dem Münsterland übergeben. (Foto: Fiege)