Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für Ihren Standort anzuzeigen.
Beschaffungs- und Entsorgungslogistik

Beschaffungs- und Entsorgungslogistik

Warentransporte zwischen Lieferanten, Zentrallagern und Werkshallen

Für reibungslose Fertigungsprozesse ist eine zuverlässige Produktionsversorgung unerlässlich. Die benötigten Waren müssen rechtzeitig und qualitätsgerecht in ausreichender Menge vorhanden sein, um den innerbetrieblichen Materialfluss und Lieferketten sicherzustellen. Möglich ist das nur, wenn die Organisation stimmt und flexibel agiert werden kann.

Auf der anderen Seite fallen bei der industriellen Produktion viele Rückstände an. Neben Abfällen im engeren Sinne gehören dazu Hilfs- oder Betriebsstoffe, die im Zuge der Fertigung entstehen oder verbraucht werden. Generell unterscheidet man in der Entsorgungslogistik zwischen den produktionsbedingten Rückständen (Hilfs- oder Betriebsstoffe und Ressourcen, die nicht ins Endprodukt eingehen) und den konsumptionsbedingten Rückständen (vor allem Verpackungen oder Schrott). 

Die Fiege Gruppe ist seit vielen Jahren auf Ver- und Entsorgung von Produktionsbetrieben spezialisiert. Mit mehr als 150 Standorten in zwölf Ländern und einem internationalen Transportnetzwerk können wir europaweit kurze Wege und Lieferzeiten gewährleisten. Auch für die Entsorgung und die Abfallwirtschaft verfügen wir über das entsprechende Know-how.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Branchenübergreifende Versorgungs- und Entsorgungslogistik

Dank unserer jahrelangen Erfahrung in verschiedenen Industriezweigen können wir Reifenherstellern, Anlagen- und Maschinenbauern, Produzenten von Land-, Baumaschinen und Nutzfahrzeugen oder Kunden aus den Bereichen Sanitär- und Gebäudetechnik, Life Science & Environment und der Automobilindustrie eine zuverlässige Ver- und Entsorgung von Produktionsstätten bieten. Entsprechend der jeweiligen Fertigungs- und Montageabläufe erfolgt die Anlieferung entweder Just-in-Time oder Just-in-Sequence. In der Regel realisieren wir die Versorgung innerhalb von zwei Stunden nach Auftragseingang.

Beschaffungslogistik

  • Weltweites Transport- und Standortnetzwerk
  • Just-in-Time- oder Just-in-Sequence-Anlieferung
  • Shuttle- und FTS-Verkehr
  • Tracking & Tracing
  • 24/7-Service

Entsorgungslogistik

  • Entsorgungsmanagement
  • Abtransport anfallender Rückstände
  • Gefährliche und ungefährliche Abfälle
  • Ökologische Entsorgung nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
  • Dokumentation gemäß Nachweisverordnung (NachwV)