Fiege übernimmt Fulfillment für den Online-Erotikhändler AMORELIE

Die Adventskalener von Amorelie sind derzeit sehr gefragt.

B2B- und B2C-Belieferung aus dem Logistikzentrum in Erfurt

Erfurt, 29. November 2019. Lovetoys, Lingerie oder Körperpflege Produkte – der Onlinehändler AMORELIE hat Fiege als Fulfillment-Partner für alle logistischen Aktivitäten beauftragt. Aus dem Fiege-Logistikzentrum in Erfurt werden die Produkte des „Onlineshops für das Liebesleben“ versendet. Fiege beliefert sowohl die B2B-Kunden von AMORELIE als auch die Kunden, die über den Onlineshop oder einen Online-Marktplatz bei dem Händler von Erotikprodukten eingekauft haben.

„Unser Logistikzentrum in Erfurt ist für diese Form der Omnichannel-Abwicklung bestens geeignet“, sagt Christoph Mangelmans, Managing Director Omnichannel Retail bei Fiege. Die zentrale Lage des Fiege-Standortes ermögliche „sehr späte Cut-off Zeiten, sodass Bestellungen bis zum frühen Abend am nächsten Tag zugestellt werden können“. Auch das erwartete starke Wachstum von AMORELIE könne in Erfurt flexibel gewährleistet werden. „Wir haben uns darauf spezialisiert die Waren unserer Kunden über verschiedene Absatzkanäle und mit hoher Servicequalität für den Endkunden abzufertigen. Dieses Geschäft ist ein weiterer Baustein zum Ausbau unserer internationalen Omnichannel-Aktivitäten“, so Mangelmans.

AMORELIE hat sich innerhalb kürzester Zeit von einem reinen Onlinehändler zu einem Omnichannel-Anbieter mit einem breiten Produktportfolio aus Eigen- und Drittmarken entwickelt. „Um den deutlich in ihrer Komplexität gestiegenen logistischen Anforderungen gerecht zu werden, waren wir auf der Suche nach einem Fulfillment Dienstleister, der die diversen Leistungen an einem zentralen Standort erbringen kann“ sagt Max Mittelmaier, Director Operations bei AMORELIE. „Im Rahmen des Ausschreibungsprozesses konnte uns Fiege sowohl mit Standortfaktoren als auch ihrer Erfahrungen im B2C und B2B Fulfillment überzeugen. Letztlich ausschlaggebend für unsere Entscheidung war jedoch die hohe digitale Kompetenz Fieges und das Gefühl zu jeder Zeit auf einer Wellenlänge unterwegs zu sein“, so Mittelmaier und ergänzt: „Der im Juli erfolgte reibungsfreie Go-live nach weniger als sechs Monaten Projektphase bestätigt uns darin, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.“

Über die
FIEGE Gruppe

Die Fiege Gruppe mit Stammsitz in Greven, Westfalen, zählt zu den führenden Logistikanbietern in Europa. Ihre Kompetenz besteht insbesondere in der Entwicklung und Realisierung integrierter, ganzheitlicher Logistiksysteme. Sie gilt als Pionier der Kontraktlogistik. Die Gruppe erwirtschaftete 2018 mit über 15.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro. Mehr als 150 Standorte und Kooperationen in 15 Ländern bilden ein engmaschiges logistisches Netzwerk. 3 Millionen Quadratmeter Lager- und Logistikflächen sprechen für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.