Gesichter, Geschichten, Teams und Talente

Interview mit Philipp Holtgreve
  • Philipp Holtgreve
  • Digital Product Manager
  • Seit Anfang 2020 Teil der FIEGE Group IT

Wie Bist du zu fiege gekommen?

Ich bin ausgebildeter Logistiker und nun seit mehr als 15 Jahren in der Branche tätig – von Ausbildung über Studium und verschiedenen Rollen bei unterschiedlichen Logistikunternehmen war ich stets auf der Dienstleisterseite beschäftigt. In den letzten Jahren bevor ich zu FIEGE gekommen bin, habe ich mich zunehmend mit Projekten im Rahmen der Digitalisierung beschäftigt. Als ich die Anfrage von FIEGE für die Stelle innerhalb der IT bekam, habe ich zunächst gezögert. Ich war mir nicht sicher, ob ich in die IT-Welt gehöre. Ich habe jedoch schnell erkannt, dass in der Logistik mittlerweile in puncto Innovationen & Optimierungen hier die Musik spielt. Eine moderne IT-Organisation, die sich mehr als pro-aktiver Befähiger der Operative versteht, stellt zunehmend einen Wettbewerbsvorteil dar. Für mich als IT-affinen Logistiker war es somit sinnvoll in eine IT-Organisation zu wechseln. Auf der anderen Seite war es für die Group IT interessant mich zu gewinnen, da umfangreiches Fachwissen und die Möglichkeit zwischen der „Prozesswelt“ und der „IT-Welt“ vermitteln zu können, eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den Geschäftsfeldern ermöglicht. Schließlich war es, nicht zuletzt auch aufgrund meiner Erfahrungen in der Beratung, ein „perfect match“, auch wenn ich kein studierter IT-ler bin.

WOMIT GENAU HAst du dICH ZU BEGINN BEI FIEGE BESCHÄFTIGT UND WAS MACHst du AKTUELL?

Wir haben Anfang 2020 das Team „IT-Integration and Business Consulting“ (IBC) gegründet, wo ich als erster Business Consultant Pionierarbeit leisten durfte. Das IBC ist ein Supportteam innerhalb der Group IT, welches eine Schnittstellenrolle zwischen IT und den Geschäftsfeldern einnimmt. Hier kümmern wir uns um die Themen Tender- und Projektmanagement sowie Business Consulting. Mit diesen Kernfunktionalitäten verfolgen wir das Ziel, den gesamten Kundenlebenszyklus gemeinsam mit unseren Business Units (BU) zu begleiten. Zum Beispiel geht es hierbei um die IT-seitige Steuerung von Ausschreibungen und die Implementierung neuer Kunden. Neu dazugekommen ist der Fokus auf das IT Business Consulting. Der Fokus liegt hier nicht nur auf internen Beratungsprojekten, sondern vielmehr darauf BUs darin zu unterstützen, bestehende und neue IT-Systeme bestmöglich zu nutzen, Prozesse digital zu optimieren und vor allem Innovationen aus dem Markt und anderen Branchen ins Unternehmen hereinzutragen. Letztlich wollen wir als IT proaktiver werden, indem wir eigenständig Lösungen aufzeigen und die verschiedenen Geschäftsfelder von FIEGE dabei unterstützen, nachhaltig Kundenerfolg zu sichern.

Seit Anfang 2022 bin ich IT-intern in den Bereich „Digitalisierung“ gewechselt, wo ich als Digital Product Manager nun den Aufbau unserer digitalen Plattform „myFIEGE“ verantworten darf.

WAS KANN MAN SICH UNTER DEM PROJEKT MYFIEGE VORSTELLEN?

Die Projektidee zu myFIEGE ist aus dem Ansatz nach innovativen und neuen Geschäftsmodellen Ausschau zuhalten und gleichzeitig den Fokus auf Digitalisierung zu legen, entstanden. Damit möchten wir allen Interessensgruppen rund um und innerhalb von FIEGE – von Mitarbeitenden über Kunden bis hin zu Lieferanten & Partnern – eine zentrale digitale Anlaufstelle bieten. Auf der Plattform können (Neu-)Kunden mit FIEGE kommunizieren & Informationen finden, direkten Einblick in ihr Geschäft erhalten, komplementäre Services kennenlernen und nutzen und Vieles mehr. Auch ein Mitarbeitender findet dort zum Beispiel eine zentrale Anlaufstelle zum Einsehen der Gehaltsabrechnung, zur Einreichung des Urlaubsantrags und viele weitere hilfreiche Services. Gleichermaßen können unsere Vertriebsmitarbeitenden einen Kunden über myFIEGE digital betreuen, mit ihm in Kontakt treten und Informationen austauschen. Zudem haben auch unsere Kunden und Partner einen zentralen und digitalen Ort für ihre Geschäftsbeziehung mit uns. Unser langfristiges Ziel ist es, allen Nutzern ein modernes, digitales und nutzerorientiertes Erlebnis zu bieten, welches sie in ihrer Kollaboration mit FIEGE unterstützt und bindet.

WIE WÜRDEst du DIE IT-WELT VON FIEGE BESCHREIBEN?

Die IT-Welt von FIEGE ist eine Gruppe von Fachleuten verschiedenster Gebiete, die in ihrem Bereich versiert sind und einen tollen kollegialen Zusammenhalt untereinander haben. Wir haben ein großes und stetig wachsendes Team vielfältiger Experten und werden gleichzeitig zunehmend gefordert. Meiner Meinung nach ist die IT eine absolute Kernfunktionalität, kann ein Wettbewerbsvorteil sein und stellt somit einen Schlüssel zum Geschäftserfolg dar. Unsere Group IT integriert sich immer besser in die Geschäftswelt von FIEGE, auch dank zunehmender Agilisierung. Initiativen wie myFIEGE helfen uns dabei noch stärker zusammenzuwachsen. Auch in bestehenden Kundenprojekten merkt man, dass die IT ein wesentlicher Bestandteil von erfolgreichen Projekten ist. Das liegt an der großartigen Arbeit unserer Kolleg:innen, die sehr endkundenorientiert und logistikerfahren sind. Als IT sind wir Dienstleister und die BUs sind unsere Kunden. Wir suchen also die beste Lösung für unseren Kunden bei FIEGE. Das fügt sich gut in die familiäre Kultur und Hands-on-Mentalität im Unternehmen ein.

WÜRDEst du FIEGE WEITEREMPFEHLEN?

Ich habe weder den Gang zu FIEGE, noch den in die Group IT bereut. FIEGE ist ein tolles Unternehmen, das Kolleg:innen Freiraum lässt neue Wege zu gehen und Ideen zu entwickeln. Das macht Spaß und bietet Motivation für neue Aufgaben. Manchmal steht man mit dem Team vor einigen Herausforderungen, wenn es darum geht neue innovative Ansätze umzusetzen, doch die Überzeugung und Leidenschaft zahlen sich aus. Man hat unzählige Möglichkeit Veränderungen zu bewirken und daher bereitet mir die Arbeit viel Freude!

WARUM PASST FIEGE ZU dir?

Fiege passt zu mir, weil ich mich trotz meines differenzierten Werdegangs wunderbar in die Organisation einbringen kann. FIEGE ist bereit über den Tellerrand hinauszuschauen und aus traditionellen Rahmen auszubrechen. Auf der Suche nach neuen Kollegen schaut man nicht nur auf die Qualifikationen, sondern insbesondere auf die Einstellung und das Mindset der Person.

FIEGE passt zu mir und ich passe zu FIEGE.