Fiege-Vorstand feiert mit 45 Jubilaren aus ganz Deutschland

Mitarbeiter mit langer Betriebszugehörigkeit in Greven geehrt

Greven, 8. Februar 2018. „Eine geballte Ladung an Erfahrung, Kompetenz und Sachverstand“, hatte die Firma Fiege in der vergangenen Woche zu sich in die Systemzentrale eingeladen, wie es Vorstand Jens Fiege in seiner Begrüßung formulierte. Mitarbeiter mit einer besonders langen Betriebszugehörigkeit sind jetzt geehrt worden. „25, 40, 45, 50 und einmal sogar  60 Jahre Verbundenheit mit Fiege beinhalten immense Berufserfahrung, Loyalität und Motivation, Ihnen allen sei Dank dafür im Namen der Familien Fiege und des Vorstands der Gruppe“, so Jens Fiege.

Ausblick auf die anstehenden Projekte

45 Jubilare aus verschiedenen deutschen Standorten der Fiege Gruppe waren der Einladung gefolgt und vom gesamten Fiege-Vorstand empfangen. Felix Fiege, Jens Fiege, Peter Scherbel und Alfred Messink trafen sich mit den langjährigen Mitarbeitern und berichteten von den aktuellen Projekten und Zielen des Unternehmens. „Damit Sie wissen, was in den nächsten 25 Jahren auf Sie zukommt“, sagte Felix Fiege.

Zauberer begeistert am Abend

Den Abend verbrachten die Gäste mit dem Vorstand im Landhotel Beverland in der Nähe von Münster.  Dort begeisterten der Zauberer Timothy Trust und seine Partnerin Diamond Diaz mit ihrer Show „Der Zauber des Okzidents“ die Gäste – bei Entfesselungskünsten, Gedankenlesen oder weiteren Illusionen bezogen sie das staunende Publikum immer wieder mit ein.

About the
FIEGE Group

The Fiege Group, headquartered in Greven/Germany, is one of Europe’s leading logistics providers. Its competence lies particularly in the development and realisation of integrated supply chain systems, and it is considered a pioneer of contract logistics. In 2016, the Group generated a turnover of Euro 1.45 billion world-wide with a workforce of 12,338. 178 locations and co-operations based in 15 countries form a dense supply-chain network. 2.8 million square metres of warehouse and logistics space vouch for the company’s efficiency.