Datenschutz-
Erklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Endnutzer (im Folgenden „Nutzer“) der deutschen Fassung der Internetseite www.fiege.com (im Folgenden „Angebot“) über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG
Joan-Joseph-Fiege-Straße 1
48268 Greven
Deutschland
Tel: +49 2571 999 0 
Mail: info(at)fiege.com

(im Folgenden „Anbieter“) auf.

Als Beauftragter für den Datenschutz, an den sämtliche Auskunfts-, Löschungs- oder sonstige datenschutzrechtliche Anfragen (vgl. hierzu unten 9.) adressiert werden können, ist bestellt:

Thomas Nolte
Fiege Logistik Stiftung & Co. KG
Joan-Joseph-Fiege-Straße 1
48268 Greven
Germany

Phone: +49 (0)2871 96-234
Fax: +49 (0)2871 24413-234
E-Mail: thomas.nolte(at)fiege.com


Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich insbesondere im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) und werden vollumfänglich beachtet, soweit sie das Angebot betreffen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten alle Informationen, die einem konkreten Nutzer zugeordnet werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder besuchte Webseiten zählen zu personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder der Nutzer in die Datenverarbeitung eingewilligt hat.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder ein Abgleich mit ggf. an anderer Stelle erhobenen Daten erfolgt nicht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter in das Angebot

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Angebotes Inhalte von Drittanbietern, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps (jeweils Unternehmen der Google-Gruppe, vgl. hierzu unter Ziffer 8), RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten wie Getty Images (Getty Images International, The Herbert Building, Carrickmines, Dublin 18, Ireland, www.gettyimages.de/company/privacy-policy) eingebunden werden. Durch den Besuch des Angebots erhält der Drittanbieter die Information, dass die entsprechende Unterseite von der zugehörigen IP-Adresse im maßgeblichen Zeitpunkt aufgerufen worden ist.

Der Drittanbieter speichert diese Daten ggf. als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Aktivitäten im Rahmen des Angebots zu informieren.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die Drittanbieter sind in deren oben referenzierten Datenschutzerklärungen zusammengefasst. Dort enthalten sind auch weitere Hinweise zu diesbezüglichen Nutzerrechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre.

Einbindung von Inhalten in Social Media-Dienste

Dieses Angebot beinhaltet derzeit die Möglichkeit zur Einbindung von Inhalten in folgende Social Media-Dienste: Facebook (Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; www.facebook.com/policy.php), LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; www.linkedin.com/legal/privacy-policy), Xing (Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; www.xing.com/privacy) und Twitter (Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; twitter.com/privacy).

Die Einbindung erfolgt hierbei grundsätzlich nicht über Plug-ins im Angebot selbst, sondern über die Bereitstellung einer bestimmten URL, die nach Anmeldung über den jeweiligen Nutzeraccount in den betroffenen Social Media-Dienst eingebunden werden kann. Nur wenn auf die entsprechende Schaltfläche geklickt wird, werden personenbezogene Daten an den jeweiligen Social Media-Dienst übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert.

Teilweise kann das Angebot jedoch auch Social Media-Plug-ins der oben aufgelisteten Drittanbieter enthalten. Im Rahmen der Nutzung des Angebots kommt dabei die sog. 2-Klick-Lösung zum Einsatz: Wenn Sie das Angebot besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Drittanbieter des zugehörigen Plug-ins weitergegeben. Nur wenn der Nutzer auf eines der Plug-ins klickt, werden personenbezogene Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plug-ins werden die unter Ziffer 5 benannten Daten automatisiert an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt und - wie im oben beschriebenen Fall des Anklickens der entsprechenden Schaltfläche – von diesem gespeichert.

Der Anbieter hat weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind diesem der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Der Betreiber des Social Media-Dienstes speichert diese Daten ggf. als Nutzungsprofile und nutzt diese typischerweise für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die Betreiber der Social Media-Dienste sind in deren oben referenzierten Datenschutzerklärungen zusammengefasst. Dort enthalten sind auch weitere Informationen zu diesbezüglichen Nutzerrechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre.

Cookies

Weiterhin werden im Rahmen der Nutzung des Angebots Cookies auf dem Rechner des Nutzers installiert. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert und dem verwendeten Browser zugeordnet werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort von Webseiten ohne Cookies eingeschränkt sein kann.
Sie können einige Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seitehttp://www.aboutads.info/choices/ oder die europäische Seite 
www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Die im Rahmen des Einsatzes von Cookies gespeicherten Daten werden getrennt von eventuell an anderer Stelle im Rahmen des Angebots angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit weiteren Daten des jeweiligen Nutzers verknüpft.

Cookies finden im Rahmen des Angebots derzeit nur für Google Analytics Verwendung (vgl. unten Ziffer 8). Sofern darüber hinaus Cookies eingesetzt werden, erfolgt diesbezüglich ein separater Hinweis.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, www.google.com/policies/privacy/ („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall können jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebots vollumfänglich genutzt werden. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ggf. Sperrung bzw. Löschung seiner nicht länger benötigten personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.